Kategorie: Das fast normale Leben

So sollte es immer sein

Im Büro bei mir ist derzeit kaum jemand und es ist in Ordnung, wenn wir Mamas mal unsere Kinder mitbringen. Für mich ist es grundsätzlich so, dass ich im Büro besser arbeiten kann als am Küchentisch. Hier bin ich gedanklich weder beim Wäsche machen noch beim Essen vorbereiten. Die Kollegin nebenan ist auch zum Austauschen da und in unseren Gesprächen geht es nicht ausschließlich um Kinder, kochen und Schmutzwäsche. Das tut mir einfach gut.

Von anna 8. Mai 2020 0

Nie mehr ohne, nur noch mit!

Was für ein Start in den Tag. Heute Morgen bin ich vom hübschesten Mädchen der Welt geweckt worden: Meiner Tochter! Und nicht nur einfach geweckt, nein. Sie hat mir einen feuchten Schmatzer gegeben und hat gesagt: „Du bist die liebste Mami auf der ganzen Welt. Du bist meine Welt, Mami.“

Von anna 29. April 2020 0

Und los! Blog-Start in der Krise

Okay, eine Krise ist vielleicht nicht die beste Zeit einen Blog zu starten – oder vielleicht doch? In dem Corona-Wahnsinn muss doch auch etwas Positives (für mich) zu finden sein, denke ich und als Frau in den besten Jahren ­­­– die sind übrigens zwischen 30 und 40 – und Mutter zweier Wildfänge (3 und 6 Jahre) bin ich doch ohnehin krisenfest 😊. Wir werden sehen…

Von anna 28. April 2020 1