Monat: Oktober 2020

Endlich frei

Es war der 14. Dezember 2015 in einem Winter, der seinem Namen keine Ehre machte. Kaum ein Grad unter null zeigte das Thermometer am frühen Morgen, als Claire die Flucht gelang. Leise wie eine Katze schlich sie auf ihren bunten Wollsocken aus dem dunklen Zimmer im Keller eines Hauses, das sie von außen noch nie…

Von anna 23. Oktober 2020 0

Von Downern, die die Welt nicht braucht

Es gibt Menschen, die fühlen sich so richtig wohl, wenn sie andere klein machen. Sie in allem, was sie tun abwerten. Allerdings eben auch nur dann. Keine Demütigung. Kein Hochgefühl. Ähnlich wie bei Junkies: Ohne Stoff geht nichts. Diese Downer – die treffende Bezeichnung habe ich vor langer Zeit bei Profilerin Suzanne Grieger-Langer (auf Insta…

Von anna 22. Oktober 2020 2

Vom Reden und Machen

Zweifelsohne lassen sich Menschen in die unterschiedlichsten Gruppen klassifizieren. Beim Thema Problemlösung sind mir bisher grob zwei begegnet. Die Redner und die Macher. Letztere sind wie der Name schon erahnen lässt sehr aktiv. „Problem erkannt, Problem gebannt. Auf geht`s. Packen wir es an. Viele Hände schnelles Ende. Keine Zeit zu verlieren. Was du heute kannst…

Von anna 8. Oktober 2020 0